Beziehungs-Trends: Frauen „ghosten” öfter Männer werden „gefriendzoned”


Dating auf der ganzen Welt Männliche

Donnerstag, Ihr angeblich jähriges Date war aber mindestens schon 50 — und dann auch noch beledigt, als sie ihn darauf hingewiesen hat. Meistens klappt es mit denen dann auch in der horizontale besser mehr Übung und sie wissen schon ein bisschen genauer, was sie im Leben eigentlich so wollen. In seinem Profil stand er sei 34 und arbeite als Versicherungsberater. Das fand ich zwar ein bisschen langweilig, aber seine Fotos zeigten einen aktiven jungen Mann, der auch gerne Mal Wandern geht — oder feiern. Super, dachte ich mir. Genau mein Typ! Ich war vor ihm da dachte ich zumindest und habe mich hingesetzt.

Das kleine Einmaleins des SMS-Flirts

Das Wort, das jeden weiblichen Spielefan erschaudern lässt, zumal die meisten von uns es nicht selten zu hören bekommen. Gamer-Girl, das ist die spöttische Bezeichnung für eine Frau, die gerne mal mit Controllern oder Spielen posiert — hauptsächlich, um Männer zu beeindrucken — mit Videospielen aber sonst nichts am Hut hat. Absolut nicht. Aber, ihr ahnt es fast, so einfach ist es nicht, mit der spöttischen Gamer-Girl Bezeichnung. Story Time! An dieser Stelle ist es Zeit für einen kleinen Exkurs zurück in meine Studienzeit. Jodel ist eine App für Studenten, all the rage der anonym gepostet wird, über Alltagssituationen, Klausurenphasen, Pannen aus dem Liebesleben, nachher hin zu Ratschlägen und Partytipps. Angelockt durch witzige Screenshots im Internet, legte ich mir ebenfalls die App wenig. Eines Abends war es dann soweit: Es war ein gemütlicher Winterabend und der Feed der App war voll von Bildern von lauschigen Wohnzimmern, dampfenden Tee-Tassen und Feierabend-Bieren.

Story Time!

Flirten per Handy ist nicht immer mühelos Quelle: KPA Das Handy piept, das Herz klopft — Flirtexting nennt be in charge of das Nachrichten-Schreiben in der Kennenlernphase. Flirten per Handy ist ja heutzutage Standard, doch das Ganze klingt leichter als es ist. Sie sitzt mit ihrer Freundin am Tisch, er steht beim DJ. Man sieht sich, man sieht sich an, und irgendwann traut er sich, rüberzukommen. Nach ein bisschen Chat stellt man gegenseitige Sympathie fest und es kommt zum Nummernaustausch. Und dann? Wie selbstverständlich verabschiedet man sich mit einem ich schreib dir.

Der Neue


Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.*