Partnerschaft: Die Länge einer Beziehung lässt sich voraussagen


Frau sucht einen Kerl nach Einzigartig

In dieser Galerie: 2 Bilder Foto: Astrid Wallen Sissel Gran, Ich verlasse dich, weil ich leben will. Verlag HerderSeiten, 24,79 Euro STANDARD: Sie beschreiben in Ihrem Buch sehr viele unglückliche Beziehungen. Was sind eigentlich die Hauptursachen dafür, dass Paare sich trennen? Sissel Gran: Menschen trennen sich, wenn sie sich in der Beziehung über lange Zeit einsam, unsichtbar und unwichtig fühlen. Zumindest sind es die Paarbeziehungen, auf die ich mich in meinem Buch konzentriere. Es gibt natürlich auch andere Trennungsgründe wie wiederholte physische Gewalt, Drogenmissbrauch, ständiges Fremdgehen oder Formen von emotionalem Terror, nur ist das nicht mein Kernthema. Ich konzentriere mich auf das Beschreiben von Paaren, bei denen Gewalt oder Missbrauch kein Thema war, die Beziehung aber trotzdem als sehr schmerzvoll und die Trennung als Bedrohung empfunden wurde — und zwar als Bedrohung für das eigene Selbstverständnis.

Jeder User hat das Recht auf freie Meinungsäußerung.

Februar , Uhr Paartherapeut über die ewige Liebe:Je mehr man versucht, den Partner zu ändern, desto weniger verändert der sich SZ: Ist das der Schlüssel zum Glück: akzeptieren, dass die Beziehung sich ändert, und gleichzeitig die Hoffnung aufgeben, dass der Partner sich ändert? Detailansicht öffnen Arnold Retzer, Jahrgang , ist Heidelberger Psychotherapeut und Autor des Buchs Lob der Vernunftehe. Foto: dpa Retzer: Ein Beispiel: Eine Frau heiratet ihren Freund. Ganz netter Kerl.

Wo die Liebe hinfällt

Von Arbeits-ABC Redaktion Es könnte alles accordingly perfekt sein: Mit der Karriere geht es steil bergauf, die Verantwortung wächst, das Gehalt ebenfalls — beste Voraussetzungen für das private Glück im trauten Heim? Leider ist beruflicher Erfolg kein Indikator für Liebesglück. Mitunter erweist sich der Job sogar als tickende Zeitbombe für Liebe und Partnerschaft. Anzeige Drei Szenarien, ein Grundproblem: Prioritätsverschiebung Am Anfang einer Liebesbeziehung steht die gegenseitige Anziehung: die berühmten Schmetterlinge im Bauch bei jedem Treffen. Treffen, für die sich frisch Verliebte jedes mögliche Zeitfenster nehmen — anderes rutscht auf der To-do-Liste nach unten. Der Überschwang an Emotionen und körperlichen Reaktionen verliert sich Sparbetrieb Laufe der Zeit.

Lange und glückliche Beziehungen haben zwei Merkmale gemeinsam

Heute arbeitet sie für renommierte Publikationen wie The Atlantic, The New Criterion, The New York Times, The Wall Street Journal, Politico und Business Insider. Jedes Jahr sagen in Deutschland durchschnittlich Ja zueinander und ja zu einer lebenslangen Beziehung voller Freundschaft, Glück und Liebe, bis ans Ende ihrer Tage. Leider wird diese romantische Vorstellung für die meisten Paare keine Wirklichkeit. Aus Sorge um die Psyche der betroffenen Kinder, baten die Wissenschaftler Paare ins Labor, um ihren Umgang miteinander wenig beobachten. Sie wollten herausfinden, ob es bestimmte Zutaten gibt, die in jeder gesunden, lang währenden Beziehung enthalten sind. War jede unglückliche Familie unglücklich auf ihre eigene Art, wie Tolstoi behauptete, oder hatten alle schlechten Beziehungen ein bestimmtes toxisches Element gemeinsam?


Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.*