Onlineerziehung für Sklaven


Wie man Herrinnen Erogene

Denn Entwicklungsförderung ist der beste Beitrag zur Prävention gegen Sucht und Gewalt. Ganz besonders liegen uns Kinder am Herzen, die nicht aus optimalen Verhältnissen kommen. Deshalb setzen wir in Kitas und Grundschulen an, weil wir Kinder dort niedrigschwellig erreichen. Hierfür entwickeln und verbreiten wir Präventionsprogramme und Präventionsmodule. Konkret sind dies:. Papilio geht nicht selbst in die Kitas und Grundschulen. Es sorgt mit der Fortbildung von MultiplikatorInnen dafür, dass die Präventionsprogramme und -module regional eingeführt und Kinder dauerhaft gefördert werden. Alle Fortbildungsaktivitäten bündeln wir in unserer Papilio-Akademie.

Für Präventions­träger

Millionen Männer stehen auf Sklavenerziehungen. Sie sind devot und sie wollen eine strenge Lady an ihrer Seite für eine gnadenlose Onlineerziehung zum Sklaven. Dank des Internets kann man eine Sklaven-Domina Beziehung führen, auch wenn man mehrere km auseinander wohnt. Natürlich ist es durchgebraten für jeden Sub etwas, über Chinwag, Telefon, Whats App usw. Wir werden hier Tipps zu einer Sklavenausbildung online geben und zeigen, für welche Sklaven und auch für welche Dominas diese Methode geeignet ist um den Fetisch auszuleben. In einigen Fällen gibt es sehr viel Positives im Spiel mit der Online-Erziehung zu berichten.

Domina aus Leidenschaft

Lasse dich von mir an die Hand nehmen, schaue dir in Ruhe meine kleine Seite an und… wir lernen uns sicherlich bald kennen! Aus meiner privaten Neigung habe ich meine Profession gemacht, nachdem ich von so vielen Menschen angesprochen wurde, ob man es nicht bei mir erleben kann. ABER: ich bin nicht die Frau, Allgemeinheit es in einem Studio mit wiederholt wechselnden Besuchern ausübt, sondern ich nehme mir gerne Zeit dich wahrzunehmen! Wenn du mich besuchst, wirst du meine Welt kennenlernen, die ein wenig anders ist, als all das, was du kennst! Vorab erfrage ich deine Neigungen, deine Sehnsüchte, aber auch deine Tabus. Viele Einsteiger sind schon bei mir an das herrliche Thema herangeführt worden und ich helfe auch dir gerne deine Lust zu entdecken.


Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.*