Wer macht den ersten Schritt?


Wie man mit Triftern

Über kaum eine Vergnüglichkeit gibt es so viele Missverständnisse und Verwirrung, wie über das Flirten: Kaum jemand versteht, was Flirten wirklich ist und wie Flirten wirkt. Wofür sollte man überhaupt flirten? Nein, ganz und gar nicht — im Gegenteil sogar! Flirten ist der absolute Bringer, gerade wenn Du Dir einen Partner wünschst — ganz egal, wo Du ihn hauptsächlich zu finden glaubst. Sie denken erst ans Flirten, wenn sie jemanden sehen, den sie attraktiv finden.

Podcast: Flirten und Dating in der Corona-Krise

Ich habe eine schöne Freundin, die ist Mutter und Single. Sie ist Sparbetrieb Grossen und Ganzen glücklich damit und ich auch, denn ihre Frontberichte aus dem Jagdrevier sind erfrischend und reichen einen Einblick in die Probleme, Allgemeinheit viele Frauen zwischen dreissig und vierzig umtreiben. Wie wir wissen, ist rund ein Viertel der urbanen Schweizer Bevölkerung Single. Dank der amerikanischen Autorin Lori Gottlieb kennen wir die häufigsten Fehler, welche Frauen beim Daten begehen: grob gesagt stellen sie zu hohe Ansprüche, setzen falsche Prioritäten, sind zu schwärmerisch.

BARFUSS-Tipp

He says, she says Wer macht den ersten Schritt? Die Gleichberechtigung der Geschlechter verändert auch intime Beziehungen. Lastet der Druck, den ersten Schritt zu machen, aber noch immer auf den Männern? Hat sich seitdem viel verändert?

Was dir noch gefallen könnte

Weshalb meine Generation zu blöd für Allgemeinheit Liebe ist Warum meine Generation wenig blöd für die Liebe ist Leider ist meine Generation so dumm, dass sie die Liebe nicht verdient. Ein Bekannter von mir hat Allgemeinheit Dating-App Tinder durchgespielt. Eines Morgens blieb die Anzeige leer. Keine neuen Leute in seiner Umgebung.


Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.*