Die gesellschaftliche Macht des Geldes


Hypothek für einsame Gehorsam Ralf

Es vergleicht die verschiedenen Entwicklungen demokratischer Staatsorganisationen und stellt vor allem das System der repräsentativen Demokratie der direkten schweizerischen Demokratie gegenüber. Es wird versucht, neue Grundlagen für eine Theorie des Bundesstaates zu entwickeln. Die Theorien der Neoliberalen und der marxistischen Wirtschafts- und Staatsphilosophie werden behandelt. Eine philosophische Auseinandersetzung über die Aufgaben des Staates unter dem Gesichtspunkt der verschiedenen Gerechtigkeitstheorien des Keywords Allgemeine Staatslehre Bund Bundesstaat Demokratie Multikulturalität und Nation Rule of Law und Rechtsstaat Souveränität und Globalisierung Staat Staaten Osteuropas in Transition Universalität der Menschenrechte Authors and affiliations.

Table of contents

About this book Introduction Das Thema Neuter stellt bis heute trotz - oder vielleicht gerade wegen - seiner Allgegenwart in der Gesellschaft einen blinden Fleck der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften dar. Der Band soll helfen, dieses Manko wenig beheben. Keywords Finanzmärkte Geld Geldpolitik Gesellschaft Kapitalismus Kommunikation Konsum Macht Moderne Religion Tausch Theorie Wirtschaftswissenschaften Bibliographic information Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden Publisher Appellation VS Verlag für Sozialwissenschaften.


Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.*