Vögeln oder flanieren? Eine Typologie erster Tinder-Dates – Unsere Singlekolumne #26


Einsame Männer in Direct Sex Dennoch

Solo ist nicht gleich solo: 7 männliche Single-Typen, die du garantiert ALLE kennst von Fiona Rohde Erstellt am 8. Aber ein paar typische Exemplare findet man immer wieder. Hier eine kleine Typologie von Single-Männern, die sicherlich die meisten von uns kennen. Augen offen halten, daten, anflirten, kennenlernen, auf die Schnauze fallen und Krone richten. Das Datingleben ist zwar für viele lustige, absurde und spannende Geschichten gut, aber nicht immer unbedingt von Erfolg gekrönt.

Weitere Infos

Child uns über Liebe reden Vögeln oder flanieren? Eine Typologie erster Tinder-Dates — Unsere Singlekolumne 26 von: Mascha Mai Zeit zu zweit. Doch wann ist das Tinder-Date wirklich gut? Mascha boater versucht, die Unmengen an Erst-Treffen mal zu sortieren. Und den Vor- und Nachteilen nachzuspüren. In letzter Zeit mehren sich bei mir die, sagen wir, unkonventionellen Tinder-Erst-Dates.

Warum meine Generation zu blöd für die Liebe ist

Wir haben gerade nur den Kontakt mit uns beiden und er wohnt derzeit alleine — trifft nicht noch mehr Leute, und wir treffen uns non so häufig. Dadurch ist das Risiko minimal. Er wohnt auch um Allgemeinheit Ecke. Ich glaube, ich bin denn in einer sehr günstigen Situation. Es ist relativ frisch mit ihm, aber wir haben über das Thema Coronavirus gesprochen. Er war vorher im Urlaub und ich wollte wissen, in welcher Region. Das sind schon so Sachen, die plötzlich relevant werden. Er meinte, er hat zuerst noch nebenbei getindert, hat das gerade aber komplett eingestellt.


Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.*