Mit Kindern über Corona sprechen


Treffen Sie die Mädchen Finanziell

KrisengebietProjektland Madagaskar Immer wieder ist Madagaskar Schauplatz von Naturkatastrophen, die aufgrund des Klimawandels zunehmen. Um die Gemeinden zu stärken, arbeitet das DRK eng mit dem Madagassischen Roten Kreuz zusammen. Projekte in Madagaskar Äthiopien Mit Wasser- und Hygieneprojekten, Notfallambulanzen und Aufklärungskampagnen unterstützt das DRK das Äthiopische Rote Kreuz in der Corona-Vorsorge und -Nothilfe. Das DRK arbeitet in verschiedenen Projekten eng mit dem Togolesischen Roten Kreuz zusammen, um die Betroffenen zu unterstützen. Projekte in Togo Sudan Die Menschen im Osten des Sudan sind stark von den Folgen des Klimawandels betroffen, die Ernteerträge sinken. Das DRK unterstützt den SRCS dabei, die Ernährungssituation ausgewählter Gemeinden langfristig zu verbessern. DRK-Projekte im Sudan Somalia Die Menschen in Somalia müssen mit einer Reihe von Herausforderungen umgehen: Armut, politische Instabilität, fehlende Infrastruktur, Naturkatastrophen und Klimawandel. Seit rund 25 Jahren engagiert sich das DRK im Land und arbeitet dort mit dem Somalischen Roten Halbmond zusammen.

Aktuelles und Nachrichten

Sonst immer Montags von Uhr bis Uhr Roetgen: hinter dem Rathaus Sonst immer Dienstags von Uhr bis Uhr Mützenich: Platz hinter der Grundschule Derzeit Pause! Wegen der Corona Pandemie können wir aber aktuell nicht sagen, wo wir im laufenden Jahr weitere Termine einplanen! In unmittelbarer Nähe zum Rathaus stehen auch wir mit unserem Jumonofel. Wir sind da für euch, wenn ihr quatschen wollt, eine Pause vom Feier braucht, oder Wasser zur körperlichen Regeneration benötigt. Wir freuen uns darauf mit euch zu feiern. Eine Suppe und Getränke wird es auch geben!

Treffen Sie die Mädchen Schwedische

Mit Kindern über Corona sprechen

English Rundbrief Der Rundbrief des Forum für Willkommenskultur erscheint jeden zweiten Dienstag. Gerne nehmen wir Ihre Hinweise in den nächsten Rundbrief auf. Wollen Sie all the rage den Verteiler aufgenommen werden? Sie erringen uns unter mentoren koeln-freiwillig. Und wie das so ist vor Weihnachten, wird es mal wieder kalt. Umso besser, dass es für Engagierte kostenfreie Räume gibt, in denen sie sich treffen können. Zum Beispiel im BüzE all the rage Ehrenfeld, Ansprechperson ist Roxane Matheis r. Für Online-Treffen kann das Forum für Willkommenskultur dank einer Förderung von KOMM-AN NRW einen Zoom-Raum für bis wenig Personen zur Verfügung stellen.

Weltweite DRK Hilfe

Als Mutter von zwei Töchtern im Adjust von 6 und 16 Jahren beschäftigt sie sich damit, was bei Kindern und Teenagern online angesagt ist, wie Apps und Geräte sicherer eingestellt werden können und wie Eltern ihre Kinder im digitalen Umfeld begleiten können. Diesen Themen widmet sie sich auch als Gastautorin für die DEVK und all the rage ihren Online-Kursen. Leider können die Kleinen vieles nicht richtig einordnen oder sie gelangen durch die Nutzung digitaler Medien an falsche Informationen, die sie zusätzlich verunsichern. Zum Ratgeber Gute Kinder-Apps Wer sich in den App-Stores nach seriösen und guten Apps für Kinder umschaut, kann schnell von der Fülle des Angebots erschlagen werden. Hier einen Überblick zu bewahren, ist schwierig: Welche Apps eignen sich für meinen Nachwuchs?


Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.*