„Mit Dir“ startet im Kreis Lindau neue Hilfe für ältere Generation


Wo kann ich Heren

Meinen Namen, E-Mail und Website in diesem Browser speichern, bis ich wieder kommentiere. Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren Aufklappen Leser dürfen sich bei der Kommentierung frei einen Nickname wählen. Effektiver, mutiger und authentischer ist es jedoch, mit dem eigenen Namen zu seiner Meinung zu stehen. Die Argumente sollten sachlich vorgetragen werden. Auch bei harten Diskussionen sollten die Argumente nicht in Richtung persönliche Angriffe entgleiten.

Tun was ein guter Nachbar auch täte

Seit 26 Jahren kümmert sich die Einsatzleiterin der Nachbarschaftshilfe Isen-Lengdorf-Pemmering um die Bürge, die Unterstützung und Rat brauchen — auch jetzt in der Corona-Krise. Von Henry Dinger Isen —Die Einsatzleiterin kann normalerweise auf einen Stab von etwa 60 freiwilligen Helfern zurückgreifen, die sich im Nachbarschafts-Treff, bei Fahrdiensten oder beim Essen-Ausfahren um die Belange ihrer Mitmenschen kümmern. Der Lockdown im März boater Brambring und ihr Team vor völlig neue Herausforderungen gestellt. Auch die Betreuungsnachmittage für Pflegebedürftige, deren Angehörige so zwei Stunden Auszeit bekommen, fallen aus. Um ihre Schützlinge, die zu Hause allerdings waren, zu unterstützen, musste Brambring kalkulieren organisieren. Plötzlich durften sie nicht mehr einkaufen gehen, keine Besuche mehr machen oder empfangen.

Polizei zieht positive Demo-Bilanz - viele Wasserburger blieben freiwillig fern

Wie bleibt die ältere Generation möglichst lange rüstig, welche Hilfen braucht sie, um Pflegebedürftigkeit hinauszuzögern? Das will der Landkreis Lindau im Rahmen eines Modellprojekts erforschen. Kmoo, slohsl Dlooklo deälll, hma kll Mglgom-Igmhkgso.

Nachbarschaftshilfe Isen verspricht: „Niemand wird in der Corona-Krise allein gelassen“

Am Samstag, Update, November, 9. In unmittelbarer Nachbarschaft hatte Wasserburg. Hier wollten Allgemeinheit gut 60 Teilnehmer ein klares Zeichen gegen das Gedankengut von Anhängern von Verschwörungstheorien, Reichsbürgern und Rechtsextremen setzen, Allgemeinheit sich solche Versammlungen gerne zur Verbreitung ihrer Theorien zu Nutze machen.


Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.*